Naturkosmetik-Werkzeuge: Marmeladengläser

Für die Erhitzung der Fettphase und der Wasserphase im Wasserbad sind normale Marmeladengläser sehr gut geeignet.

Man kann einfach Gläser nehmen, aus denen man vorher gekaufte Marmelade oder ähnliches gegessen hat.

Wichtig ist nur, dass die Gläser hitzebeständig sind.

Ausserdem sollten sie natürlich von Etiketten befreit und sehr gut gereinigt worden sein.

Reinigung der Gläser

Am besten eignet sich eine Spülmaschine, um die Gläser vor Gebrauch zu reinigen, aber wenn man keine Spülmaschine hat, reicht auch Waschen mit sehr heissem Wasser.

Auf keinen Fall sollten die Gläser mit einem gebrauchten Stoffhandtuch abgetrocknet werden. Besser ist es, sie einfach abtropfen lassen oder mit einem Küchenpapier abtrocknen.

Grösse und Form der Gläser

Die Grösse der Gläser sollte für die Menge der geplanten Creme angemessen sein.

"Angemessen" heisst, dass das Glas für die Wasserphase in etwa drei bis vier mal so gross sein sollte, wie die zu erhitzende Wasserphase. Oben bleibt dann ein leerer Rand, der meistens kühl genug ist, um das Glas nach dem Erhitzen anzufassen.

Das Glas für die Fettphase sollte mindestens zwei bis drei mal so gross wie die gesamte geplante Creme sein, den in diesem Glas wird nach dem Erhitzen die Creme angerührt.

Von grossem Vorteil ist es, wenn das Glas für die Fettphase innen einen geraden Rand hat, also oben nicht enger wird. Bei einem geraden Glas kann man später die fertige Creme leichter entnehmen und in einen Salbentiegel füllen. Ausserdem ist die anschliessende Reinigung einfacher.

Solche Gläser mit geradem Rand kann man im Handel als spezielle Marmeladengläser zum Einmachen kaufen. Die sind zwar deutlich teuer als Marmeladengläser mit fertiger Marmelade drin, aber dafür sind sie sehr haltbar und haben eine gute Form. Ausserdem sind solche Gläser immer noch deutlich billiger als spezielle Messbecher für die Cremebereitung.

Wer lieber mit eleganten Spezialwerkzeugen seine Creme herstellen will, der kann sich solche speziellen Messbecher anschaffen.

Siehe:


Home - Up